Aktuelles
Termine
Links
Kontakt
Impressum

Aktuelles

 

 Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen und Meinungen zum Bauvorhaben "Alleenradweg" Beverungen. Inhalt des geplanten Vorhabens ist der Bau eines Geh-, Rad- und Freizeitweges im Stadtgebiet auf einem 1,4 km langen Teilstück der stillgelegten Bahntrasse:

 

  

Stadt meldet Fertigstellung und garantiert sicheren Schulweg - ohne Winterdienst "Facebook der Stadt Beverungen, 17.12.2013

 

Informationsabend zum Ausbau des Alleenradweges, 19.06.2013, 18:00 Uhr

"Einladung der SIB an alle interessierten Bürger"  (Stadt Beverungen Aktuell)

 

Gleisentfernung in 06/2013 - Baubeginn frühestens in 07/2013

"Zwischenbericht der SIB" (Bezirksausschuss vom 02.05.2013)

 

Detailplanung noch nicht fertig - wird Bürgern im Frühjahr 2013 vorgestellt

"Zwischenbericht der SIB" (Betriebsausschuß Bauen vom 20.11.2012)

 

Baubeginn frühestens im September 2012 - Artenschutzprüfung erforderlich 

"Zwischenbericht der SIB" (Bezirksausschuss vom 24.05.2012)

 

 Rodung vor Ratsentscheidung - Investor auf Abwegen

"Rodungsarbeiten auf der Bahntrasse" (Westfalen-Blatt vom 02.02.2012)

 

 FDP erläutert ihr "Nein" im Rat der Stadt

"Wieder mal kein richtiges Konzept" (Beverunger Rundschau vom 01.02.2012)

 

Anwohner erreichen Sensibilisierung für Ihre Belange 

"Positiver Ratsbeschluss zum Alleenradweg in Beverungen" (BEG vom 31.01.2012)

 

Gottlob in trockenen Tüchern

"Glücksfall auch für Doktoren" (Leserbrief - Neue Westfälische vom 31.01.2012) 

 

Letztendlich keine Überraschung mehr

"Rat sagt Ja zum Alleenradweg" (Neue Westfälische vom 28.01.2012)

 

Keine getrennte Abstimmung zugelassen

"Radweg wird gebaut" (Westfalenblatt vom 28.01.2012)

 

Nach Skywalk nun Alleenradweg

 "Klingelverbot am Alleenradweg" (Leserbrief - Westfalenblatt vom 27.01.2012)

 

Details zum Bauvorhaben

Beschlussvorlage der Verwaltung (Rat der Stadt vom 26.01.2012) 

 

Rodungsarbeiten für Gleisrückbau - vor der Ratssitzung

"Anwohner-Foto von 26.01.2012 14:30 Uhr"

 

Abkopplung von ernstzunehmenden Bürgerinteressen

"Stuttgart 21 in Beverungen" (Leserbrief - Westfalenblatt vom 26.01.2012)

 

Mehrheit im Bezirksausschuss Beverungen für den Bau

"Ausschuss will den Alleenradweg" (Westfalenblatt vom 26.01.2012)

 

Es geht um den Grundbesitz - Radweg und Folgen für Anwohner sind zweitrangig

"Verhärtete Fronten" am Info-Abend (nw-news vom 25.01.2011)"

 

Pro und Kontra am Info-Abend der Stadt Beverungen

"Alleenradweg ist Streitpunkt" (Westfalenblatt vom 25.01.2012)

 

Stadt Beverungen lädt ihre Bürger in die Stadthalle ein

"Informationsabend zum Ausbau des Alleenradweges in Beverungen" (23.01.2012)

 

  

 

 

Möchte die CDU die Bahntrasse am liebsten ohne Radweg erwerben ?

"2. Bürgerstammtisch der CDU Beverungen" (dtoday vom 11.01.2011)  

 

Information zu spät und nur auf Druck der Bürger

"Bürger werden hingehalten" (Leserbrief - Westfalenblatt vom 23.12.2011)

 

CDU und Die Grünen pro / FDP kontra - Potenzieller Investor verunsichert 

CDU, FDP und Bündnis90/Die Grünen (Haushaltsreden der Frationsvorsitzenden, 20.12.2011)

 

Existieren Vorabsprachen? 

"Brauchen keinen Alleenradweg" (Leserbrief Neue Westfälische vom 22.12.2011)

 

 Westfalen-Blatt greift SPD-Pressemitteilung - und deren Überschrift - auf 

"Alleenradweg: Signale stehen auf grün" (Westfalen-Blatt vom 17.12.2011)

 

Das Weihnachtsgeschenk der BEG

"Bescherung für Beverungen - Neuer Alleenradweg" (BEG vom 16.12.2011)

  

Mehr als die Anwohnersicht - Der Alleenradweg aus unterschiedlichen Blickwinkeln

Anwohner schreiben Brief an den Bezirksausschuss Beverungen (13.12.2011)

 

Die Beverunger SPD legt sich fest - vor der Bürgerversammlung

"Alleenradweg ist beste Lösung für Beverungen" (Mitteilung der SPD vom 14.12.2011)

 

Flanieren über Hinterhöfen

"Die Kunst des Möglichen" (Leserbrief - Westfalen-Blatt vom 06.12.2011)

 

Da wohnt doch tatsächlich jemand

"Anlieger lehnen Alleenradweg ab" (Westfalen-Blatt vom 03.12.2011)

 

Die Bürger vergessen - Der Kaufvertrag unterschriftsreif

"Beschlussvorschlag der Verwaltung" (Bezirksausschuss Beverungen am 01.12.2011)

 

 Neue, attraktive Ein- und Ausblicke

"Auf alter Bahntrasse soll Radweg entstehen" (Westfalen-Blatt vom 11.03.2011)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detailplanung noch nicht fertig - wird im Frühjahr 2013 den Bürgern vorgestellt

Top